Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


blog:podiumsdiskussion_reicht_s_dir

Podiumsdiskussion Reicht's Dir?!

Kreativität gibt es nicht zum Nulltarif: Faire Honorare statt Selbstausbeutung!

ZEIT: Donnerstag, 16. Juni, 19 Uhr

ORT: IMAL, Halle 10, Kreativquartier am Leonrodplatz, Schwere-Reiter-Str. 2

Podiumsgäste:

  • Jürgen Enninger, Leiter Kompetenzzentrum Kreativwirtschaft der LH München
  • Claudia Schlebach, Abteilungsleiterin Unternehmensförderung IHK München und Oberbayern
  • Dr. Andreas Lutz, Vorsitzender des Vereins der Gründer und Selbstständigen Deutschland
  • Michael Busch, Vorsitzender des Bayerischen Journalistenverbandes

Die AGS München und Oberbayern will mit den Podiumsteilnehmern und Gästen aus der Kultur- und Kreativwirtschaft diskutieren, wie sich die Lage der selbstständigen Kreativen verbessern lässt. Zum Beispiel mit:

  1. Sozialversicherungspflicht für alle
  2. Mindesthonorar von 25 Euro
  3. Honorartransparenz bei Auftraggebern
  4. Qualifikationsnachweis „Selbstständigkeit“
  5. Qualitätssicherung durch Fachorganisationen
blog/podiumsdiskussion_reicht_s_dir.txt · Zuletzt geändert: 2016/06/14 10:05 von vorsitzende

Seiten-Werkzeuge